VFX für Überlebende

Seit 2015 arbeite ich nebenbei an einem Kurzfilmprojekt namens „Überlebende – Wie Wir“. Alle Infos darüber gibt es auf meiner Homepage oder direkt auf der Seite des Projektes.

Mittlerweile ist das zweite Fragment online. Dazu gibt es auch wieder einen VFX-Breakdown. Das ist ein Video, das einen Vergleich zwischen den Rohaufnahmen und den fertigen Szenen zeigt, um zu sehen, wie visuelle Effekte eingesetzt werden.

Im zweiten Fragment waren diese Effekte besonders wichtig, um die Umgebung an den Inhalt des Filmes anzupassen. Gedreht haben wir viele Szenen an echten Lost Places. Dennoch mussten ein paar davon noch erweitert werden, um quasi mehr Chaos zu demonstrieren. Die Szenen in der Stadt wurden in Bad Gastein gedreht. Da in dieser Gemeinde 5 Gebäude wirklich seit Jahren leerstehen, hat sie sich perfekt für die Geschichte geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.